NABU Südeifel beglückwünscht Markus Thies

Herausragendes ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Markus Thies (Foto: Peter Brixius)

Pronsfeld. Markus Thies, einem der beiden Vorsitzenden der NABU Gruppe Südeifel, wurde am 25.02.2019 der Deutsche Bürgerpreis in Bitburg verliehen. Dieser stand unter dem Motto: "Natur schützen und erleben".

Den Bürgerpreis, den größten deutschen Ehrenamtspreis, erhielt Markus Thies für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement für den Naturschutz und im Besonderen für seinen Einsatz im Fledermausschutz. Er ist seit Jahrzenten rund um die Uhr für die Flattertiere in der ganzen Region im Einsatz. Ob bei der Fledermausveranstaltung in Schulen und Kindergärten, der Pflege von Verletzenden Tieren bis hin zu Beratung von Bürger/innen zeigt er großes Fachwissen und ein unermüdliches Engagement für den Naturschutz in der Südeifel.